Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Alex Capus

liest aus seinem neuen Roman »Susanna«  

Schwanenwik 38
22087 Hamburg

Tickets from €14.00 *
Concession price available

Event organiser: Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Deutschland

Select quantity

Saaltickets

Normalpreis

per €14.00

Ermäßigt

per €10.00

Mitglieder

per €10.00

Livestream

Livestream

per €5.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind neben Mitgliedern des Literaturhaus-Vereins: Schüler, Studierende, Schwerbehinderte, Sozialhilfeempfänger und Arbeitssuchende.
print@home
Delivery by post

Event info

ALEX CAPUS
liest aus seinem neuen Roman »Susanna«

Es ist die Zeit des Umbruchs: In New York wird die Brooklyn Bridge eröffnet, und die Glühbirnen erleuchten fortan die Straßen. Die Welt wird schnelllebiger und von Maschinen erobert. Gleichzeitig kämpfen Ureinwohner um das Überleben. Mittendrin versucht sich die Malerin Susanna zu behaupten. Sie wandert nach Amerika aus und reist mit ihrem Sohn in das Dakota-Territorium. Es beginnt eine abenteuerliche Reise auf der Suche nach Sitting Bull, um ihn zu warnen. Alex Capus porträtiert in »Susanna« (Hanser) eine mutige und selbstständige Frau, die sich der Kunst und einem neuen Leben während der Zeitenwende verschreibt.

Alex Capus wurde 1961 in Frankreich geboren und lebt heute in der Schweiz. Er veröffentlichte bereits zahlreiche Romane, Reportagen sowie Kurzgeschichten. Zu seinen erfolgreichen Romane zählen etwa »Léon und Louise« und »Königskinder«. Dabei gelingt es ihm immer wieder auf ästhetische und anrührende Weise, Geschichte lebendig zu machen. Für sein literarisches Schaffen erhielt er im Jahr 2020 den Solothurner Kunstpreis.

Mit freundlicher Unterstützung von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung
Medienpartner NDR Info, Kulturpartner NDR Kultur

Foto (Capus) (c) Beni Blaser

Event location

Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Literaturhaus Hamburg befindet sich in einer wunderschönen historischen Stadtvilla an der Außenalster und ist das literarische Herzstück der vielfältigen hanseatischen Kulturlandschaft.

Seit 1989 begeistert das Literaturhaus Hamburg mit historischem Flair und einem anspruchsvollen Kulturprogramm und lockt damit Künstler und Besucher in die Hansestadt. Die spätklassizistische weiße Stadtvilla befindet sich in bester Lage und ist eine Heimat für Nobelpreisträger, Schriftsteller und Nachwuchsautoren sowie junge und erwachsene Kulturinteressierte. Im prächtigen Festsaal fanden früher vornehme Bälle statt. Heute steht der Saal unter Denkmalschutz und verzaubert nach wie vor mit edlen Kronleuchtern, Marmorsäulen, Stuckarbeiten und detaillierten Deckengemälden. Neben anspruchsvollen Kulturveranstaltungen eignet sich der Festsaal ebenso für feierliche Empfänge mit Buffet. Ein Stockwerk darüber befinden sich drei lichtdurchflutete und flexibel nutzbare Salons der Beletage, von deren Balkons sich ein herrlicher Blick über die Außenalster werfen lässt. Darüber hinaus eignet sich ein Gartenzimmer für kleine Konferenzen, Präsentationen und Tagungen für bis zu 12 Personen. Einladende gastronomische Offerten, ein gemütliches Lesecafé und eine Buchhandlung komplettieren das umfangreiche Angebot und machen das Literaturhaus Hamburg zu einer Wohlfühloase für Kulturbegeisterte.

Das Literaturhaus Hamburg begeistert mit einem anspruchsvollen und umfangreichen Kulturprogramm und verleiht darüber hinaus privaten Feierlichkeiten und Firmenfesten eine unverwechselbare Atmosphäre.